Im November 2018 stellte Frau B. Genz, Mitherausgeberin des Kö.Be.S.Kids, das umfassende Diagnostikmaterial für Schluckstörungen bei Säuglingen, Kleinkindern und Kindern bis zu einem Alte von 4 Jahren vor. Dieses Diagnostikmaterial ermöglicht uns eine systematische Überprüfung zentraler, für die Diagnose und Therapieplanung wichtiger Faktoren. Frau Genz führte in die Denk- und Anwendungsweise des Materials ein. Während der eintägigen Fortbildung sensibilisierte sie uns auch für die besonderen Bedürfnisse der Kinder und ihrer Eltern. Wir danken Frau Genz für die Möglichkeit einer Fortbildung in diesem ganz speziellen Bereich der Sprachtherapie/Logopädie.